Kurkliniken.de - einfach gesund werden



Kurkliniken stellen sich vor

Mutter-Kind-Kurkliniken

Gesundheits-Blog

Kurkliniken-Suche



Patient sucht Kurklinik

Patienten-Suche



Stellenangebote

Bewerber


Auf Job-Suche?


Ihr Klinik-Job-Profil
in 10 Minuten online.

Anonym und kostenlos!



Gesundheits-Infos


Machen Sie sich schlau!
Kurkliniken.de-Blog
Infos zum Gesundwerden

Kurkliniken.de - einfach gesund werden


Kurkliniken stellen sich vor



Umfangreiches Klinik-Profil Klinik-Profil bearbeiten

Therapien
OSTSEEKLINIK GRÖMITZ
Vorsorge- und Rehabilitationsklinik für Mutter/Vater und Kind
Fachgebiete
Erkrankungen der Verdauungsorgane (Gastroenterologie)
Erkrankungen des Bewegungsapparates (Orthopädie)
Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen
Hautkrankheiten / Allergien (Dermatologie / Allergologie)
Herz- und Kreislauferkrankungen
Lungen- und Atemwegserkrankungen (Pneumologie)
Mutter-/Vater-Kind Maßnahmen
Psychosomatische Erkrankungen
Sonstige Erkrankungen
Stoffwechselerkrankungen
Anschlussheilbehandlungen (AHB): Nein
Mutter-Kind bzw. Mutter/Vater-Kind: Ja
Indikationen
Erkrankungen der Atemwege
- Rezidiv. Otitis media
- Rezidiv. Tonsillitis
- chronische Sinusitis
- Infektanfälligkeit
- Rez. Bronchitis
- Chron. obstruktive Bronchitis
- Asthma bronchiale

Hauterkrankungen
- Neurodermitis
- Psoriasis vulgaris

Andere allergische Erkrankungen
- Nahrungsmittelallergie

Chronische Erkrankungen des Bewegungsapparates
- Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
- Haltungsschwäche

Herz-/Kreislauferkrankungen
- Bluthochdruck
- Niedriger Blutdruck

Psychosomatosen/psychische und Verhaltensstörungen
- Depressive Episoden
- Akute Belastungsreaktion
- Somatoforme Störung
- Psychophys. Erschöpfungssyndrom/Neurasthenie
- Hyperkinetische Störungen/Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörungen
- Emotionale Störungen des Kindesalters
- Enuresis nocturna
- Erschöpfung durch übermäßige Anstrengung (Burn out)

Magen/Darm Erkrankungen
- entzündliche Darmerkrankungen
- Funktionelle Darmstörungen
- Z.n. Magen-/Darmgeschwüren, rezidivierende Gastritis, Verdauungsstörungen

Stoffwechselerkrankungen
- Adipositas (Übergewicht)
- Störungen des Fettstoffwechsels
- Diabetes mellitus

Sonstige
- Migräne
- Kopfschmerzsyndrome
- Venenleiden
- Multiple Sklerose [Encephalomyelitis disseminata

Kontraindikationen
- Krankheitsbilder mit zu akuten und schweren Dekompensation neigenden Stadien
- ausgeprägte Angststörungen
- akute Psychosen
- instabile Epilepsien
- Suchterkrankungen
- Früh-/Spätschwangerschaft (Aufnahme nur in der 16.- 22. SSW)
Heilung/Therapien
DIAGNOSTIK

In der Ostseeklinik Grömitz kommt eine kombiniert medizinische und psychosozial orientierte Diagnostik zur Anwendung. Körperliche und psychische Befunderhebungen sind dabei gleichberechtigt.

Für jeden Patienten ist eine Aufnahmeuntersuchung, ein Zwischenstatus und eine Abschlussuntersuchung vorgesehen.

Medizinische Diagnostik
- allgemeine körperliche Untersuchungen
- EKG, Ergometrie
- Labor klinikintern und Großlabor extern
- Allergologische Diagnostik (Prick-Test)
- Blutdruckmessungen
- Lungenfunktionstest
+ Bodyplethysmograph
+ Impulsoszillometrie
+ Spirometrie
+ Peak-flow
- Sonographie (Abdomen, Schilddrüse)
- Ernährungsdiagnostik (Rotations- und Auslaßdiäten, Allergensuche)

THERAPIEN

Physiotherapie
- Bewegungstherapie
- Wirbelsäulengymnastik
- Wassergymnastik
- Wassergymnastik Adipositas
- Einzelkrankengymnastik
- Krankengymnastik Kinder mit Behinderungen- Schultergymnastik
- Venengymnastik
- Reflexzonentherapie am Fuß
- Soleinhalation
- Lymphdrainage
- verschiedene Massagen
- Atemtherapie
- Elektrotherapie
- Manuelle Medizin
- kneipsche Anwendungen
- Medizinisches Bad mit Zusatz
- Stangerbad
- Frühförderung
- Ultraschalltherapie

Psychologie
- Erziehungsberatung
- Autogenes Training
- Psychologische Gesprächsgruppen
- Adipositas - Gesprächsgruppe
- Progressive Muskelentspannung
- Entspannungstherapie
- Verhaltenstherapie
- Psychologisch therapeutisches Gespräch
- Yoga
- Raucher-Entwöhnung (Gesprächsgruppe)
- Stressbewältigungs-Seminar

Sporttherapie
- Medizinische Trainingstherapie
- Adipositassport für Kinder
- Beach fitness
- Eltern und Kind-Schwimmen
- Sporttherapeutische Einzelbehandlung für Mütter/Väter
- Adipositassport für Mütter/Väter
- Asthmasport für Kinder
- Sportspiele für Kinder
- Eltern und Kind-Turnen
- Sporttherapeutische Einzelbehandlung für Kinder
- Powergymnastik für Mütter/Väter
- Rückenschule
- Therapeutisches Schwimmen für Kinder
- Asthmasport für Mütter/Väter
- Terrain-Kur
- Problemzonengymnastik

Medizin
- Asthmaschulung
- Ergotherapie
- Neurodermitisschulung
- Akupunktur
- Infektanfälligkeit-Seminar

Ernährungstherapie
- Diabetes-Diät
- Auslaßkost
- Gastroenterologische Grunddiät
- Ernährungsberatung Neurodermitis
- Ernährungsberatung Adipositas Kinder
- Reduktionskost
- Cholesterinarme Kost
- Allergenarme Kost
- Ernährungsberatung Mütter/Väter
- Gesprächsrunde für Mütter/Väter von Kindern mit Gewichtsproblemen
- Ernährungsberatung Kinder
- Ernährungsberatung Adipositas Mütter/Väter

Therapeutisches Freizeitprogramm
Das therapeutische Freizeitprogramm soll Anregungen zu einer befriedigenden Freizeitgestaltung geben. Es hat die Aufgabe Antriebsschwächen abzubauen und Freizeitkompetenz zu stärken. Es fördert die körperliche Leistungsfähigkeit, das Selbstwertgefühl und die soziale Kompetenz.

Kreativangebote, kulturelle Veranstaltungen, Sportmöglichkeiten, etc. zählen u. a. zu den Angeboten des therapeutischen Freizeitprogrammes. Hier eine Auswahl der Möglichkeiten:

Für Mütter/Väter
- Arbeiten mit Ton
- Schmuckgestaltung
- Tennis
- Wassergymnastik
- Rückenfitness
- Tanzpotpourri
- Erziehungsberatung
- Yoga

Für Kinder
- Töpfern
- Phantasiereise
- Kreatives Tanzen
- Yoga für Kids
- Kreisspiele
- Sportspiele
- Wasserspiele

Für Mutter/Vater und Kind
- Phantasiereise
- Töpfern
- Yoga
- Ausflug Haus der Natur
- Spielen und Bewegen
- Bastelangebote: Teddy, Buddelschiffe, Seemannsknoten, etc.
- Seidenmalerei

Die Angebote des therapeutischen Freizeitprogrammes werden für jede Heilmaßnahme individuell geplant und können wechseln.

KURBEGLEITUNG

Unsere Kurbegleitung ist ständiger Ansprechpartner und steht mit Rat und Tat unseren großen und kleinen Patienten während des gesamten Aufenthaltes zur Seite.

Vorschläge und Hinweise nimmt unsere Kurbegleitung gern entgegen. Lob und Kritiken werden an die einzelnen Abteilungen übermittelt.

QUALITÄTSMANAGEMENT

Qualitätssicherung dient der Prüfung, Sicherung und der Optimierung des medizinisch-therapeutischen Angebotes. In der Ostseeklinik Grömitz werden sowohl interne als auch externe Qualitätssicherungsmaßnahmen durchgeführt.
Duch die erfolgreiche Implementierung eines internen Qualitätsmanagementsystems nach den Vorgaben der internationalen Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2008 sowie nach den Vorgaben des IQMP-Reha (Intergrierte Qualitätsmanagement-Programm-Reha), wurde unsere Klinik am 11. Februar 2009 durch die LGA InterCert GmbH Nürnberg für beide Verfahren zertifiziert.

Zudem ist die Ostseeklinik Grömitz als Piloteinrichtung am Projekt der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen an der Entwicklung von Qualitätssicherungsverfahren für Einrichtungen der Vorsorge und Rehabilitation von Müttern und Vätern einschl. Mutter-/Vater-Kind-Maßnahmen beim Institut für Psychotherapie und med. Psychologie der Universität Würzburg beteiligt.

Durch regelmäßige Teamsitzungen, interne und externe Weiterbildungen der Mitarbeiter, Auswertung der Patientenbefragungen sowie Supervisionen des Personals wird ebenfalls an der Verbesserung der Qualität unserer Tätigkeit gearbeitet.

In unserem zertifizierten Haus arbeiten Menschen für Meenschen. Es ist unsere Profession, einen erfolgreichen Kuraufenthalt mit Ihrer Zusammenarbeit individuell umzusetzen. Das gut ausgebildete und qualifizierte Personal hat dabei stets ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Vorstellungen.

Der Aufenthalt ist kein Urlaub, sondern eine Rehabilitationsmaßnahme, die der Regeneration dient. Der Erfolg einer Kur zeigt sich in der Regel nicht sofort, sondern erst daheim im Alltag. Vielleicht schafft man sich dort Freiräume oder erkennt, dass man weitere Hilfen benötigt und nimmt diese dann auch an. Eine Kur kann nicht zaubern, sie ist aber eine gute Chance und gibt den nötigen Abstand, um zu erkennen, was man im Leben ändern muss, um gesund zu werden und zu bleiben.
Allgemeine Klinik-Infos
Chefärzte Dr. med. Ernst Benischke, MBA
Facharzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Physikalische und Rehabilitive Medizin
OSTSEEKLINIK GRÖMITZ
Therapien

Umfangreiches Klinik-Profil Klinik-Profil bearbeiten
Änderungen zum Klinik-Profil melden Neue Klinik-Suche
Alle Informationen ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.





Leistungen für Kliniken

Preise für Kliniken



Kunden-Service

Kostenloses



Infos für Kurkliniken

Infos für Patienten

Infos für Bewerber

Infos für Ärzte


Rehaklinik finden!


Wir helfen Ihnen
bei der Suche einer Kur-/ Rehaklinik.



Klinik-Beratung


Welche Klinik ist richtig?
Hilfe bei Kur-Antrag
und Reha-/Kur-Suche.




HilfeKontaktBuch-ShopBestellenInhalt Callback-Service: Wir rufen Sie zurück! Newsletter Buchtipps Wir über uns Presse Forum AGB Impressum Feedback E-Mail / Kontakt Nach oben
LiveZilla Live Chat Software