Eine übersehene Ferienperle: Ostjütland

Entspannung in Ostjütland

Entspannung in Ostjütland – Bildlizenz: © Mette Johnsen

Alle kennen das beliebte Ferienhausgebiet an der dänischen Westküste – aber hier kommt ein Tipp für einen schönen übersichtlichen Ort in Ostjütland. Finden Sie heraus, warum es ein superschöner Kinderstrand ist, schöne Natur mit einem reichen Tierleben und leichtem Zugang zu der Stadt der Rosen, wo Sie sich an einem wohltuenden, warmen Salzbad erfreuen können.

Sommerferien sollen Ihnen neue Energie geben

Sommerferien sind der Höhepunkt des Jahres für alle Familien und es ist auch eine Zeit im Jahr, wo man sich richtig entspannen kann und frische Energie für den Rest des Jahres tankt. Dänemark bietet viele Möglichkeiten für schöne Ferien in ruhigen friedlichen und naturbelassenen Gebieten, nah am Meer oder am Strand. Ein gemütliches dänisches Ferienhaus ist die bevorzugte Ferienform – und die gibt es überall in Dänemark. Sie können hier eine große Auswahl sehen www.feline-holidays.de.

Die meisten zieht es an die Westküste

Die meisten kennen selbstverständlich die sehr beliebten Gebiete entlang der Westküste, nämlich Rømø, Fanø, Blåvand, Henne Strand, Vejers Strand, Hvide Sande und Søndervig. Alles sehr schöne Gebiete mit schöner Natur, aber auch Orte, wo sich im Ortskern, bei Sehenswürdigkkeiten und Attraktionen im Sommer viele Menschen versammeln. Es kann schon ein bisschen hektisch wirken, in einer Situation, wo Sie und die Familie wirklich ein bisschen Entspannung brauchen können.

Eine schöne, aber übersehene Alternative

Aber, was macht man da? Ja, da gibt es glücklicherweise ziemlich viele andere Feriengebiete zwischen denen man wählen kann und hier kommt ein Tipp aus einer jener Gegenden, die oft übersehen werden. Hier können Sie einen superschönen und sehr kinderfreundlichen Sandstrand mit einem Ausflug zu einem wohltuenden, warmen Salzbad kombinieren.

Es handelt sich um das Feriengebiet St. Sjørup, das ein kleines Ferienhausgebiet im nördlichsten Teil von Djursland ist, nicht weit vom Randers Fjord. Dieses herrliche Gebiet in Ostjütland ist perfekt für Familien mit kleinen Kindern, die zuallererst nach einer ruhigen, naturbelassenen Umgebung Ausschau halten.

Superschöner Strand

Der Strand spricht für sich selbst. Um dort hinzukommen, muss man erst durch eine naturbelassene Landschaft mit grünen Hügeln, Heide und Blumen, die “das Paradies” genannt wird. Danach wartet eine Wanderung durch eine wattenmeerartige Landschaft mit seichtem Wasser, bevor man sich seinem Ziel nähert: Eine Sandbank in der Landschaft, die durch ein sehr reiches Tier- und Vogelleben geprägt ist.

Nehmen Sie einen Picknickkorb mit oder freuen Sie sich, einige herrliche Stunden zusammen mit den Kindern zu verbringen, die es lieben werden in dem warmen seichten Wasser zu plätschern und planschen – und selbstverständlich auch auf Jagd nach kleinen Tieren im Wasser zu gehen.

Die Stadt der Rosen

Von St. Sjørup dauert es nicht lange, um nach Mariager zu fahren, das schön am Mariager Fjord gelegen ist. Es ist eine wunderschöne alte Stadt, gefüllt mit pittoresken Straßen und Gassen mit Fachwerkhäusern und Rosen, die über alle Wege ranken. Das hat der Stadt den Beinamen “Rosernes By” (die Stadt der Rosen) eingebracht.

Das tote Meer in Ostjütland

Hier finden Sie das Mariager Salzzentrum, das Sie unter anderem zu einer Badetour in seiner ganz eigenen Version vom Toten Meer willkommen heißt. Genießen Sie das schöne Gefühl der Gewichtslosigkeit, das das salzhaltige Wasser gibt, und Temperaturen von rund 40 Grad, die Verspannungen in Körper und Seele lösen.

Salzwasser weicht steife Muskeln auf und stimuliert die Blutzirkulation, wenn die Konzentration hoch genug ist. Und das ist sie. Die liegt nämlich gleich hoch auf 30% wie im Toten Meer in Israel.

Entspannen Sie sich im herrlichen Wasser und merken Sie, wie die Batterien wieder aufgeladen werden. Falls Sie sich besonders verwöhnen lassen wollen, versuchen Sie ein Salzpeeling, das die Haut reinigt. Und während Sie es sich gut gehen lassen, gibt es jede Menge spannende Aktivitäten zum Ansehen für den Mann und die Kinder.