Gicht

Gicht

von Dr. med. Mathäus Fehrenbach (Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren)

Die Gicht ist eine Stoffwechselerkrankung, bei der sich zuviel Harnsäure im Blut und in bestimmten Körperteilen ansammelt. Die Harnsäure ist ein Produkt des normalen Purinstoffwechsels. Typisch für die Gicht sind plötzliche, sehr schmerzhafte Gelenkschwellungen, fast ausschließlich der kleinen Gelenke, meist der Zehengrundgelenke, besonders der Großzehe. Diese akuten Schmerzattacken pflegen in unregelmäßigen Zeitabständen immer wieder aufzutreten.

Gicht im Röntgenbild des Fußes. Typische (Haupt-)Lokalisation am Großzehengrundgelenk. Beachte auch die Weichteilschwellung lateral am Fußrand.

Gicht im Röntgenbild des Fußes. Typische (Haupt-)Lokalisation am Großzehengrundgelenk. Beachte auch die Weichteilschwellung lateral am Fußrand. – Urheber: Hellerhoff – Lizenz: Creative Commons

Kneipp:

Tgl. kalte Umschläge mit Lehm oder Quark auf die betroffenen Gelenke; außerdem Wechselarmbad bzw. Wechselfußbad mit Haferstroh, Heublumen oder Zinnkraut. Im Intervallstadium Anwendungen s. unter Abhärtung.

Diät:

Eine leichte Kost ohne Innereien, keine Wurst, wenig Fleisch, keine Fleisch- und Fischkonserven, keine Krusten- und Schalentiere, keine Hülsenfrüchte; Spargel, Spinat und Blumenkohl nur selten; reichlich Flüssigkeit. Bei strengen Fastenkuren können Gichtanfälle ausgelöst werden, Gewicht also bis zum Normalgewicht langsam vermindern.

Tee:

Zinnkraut

Hagebutten

Wacholder

Birkenblätter

Brennesselblätter aa ad 100,0

Tgl. 3×1 Tasse; kalt ansetzen, aufkochen, 10 Min. ziehen lassen.

Homöopathie:

Rhododendron           D2

Ledum                                    D2

Colchicum                  D4 aa ad 30,0

Tgl. 3×20 Tr.

Medikamente:

Verordnung durch Arzt; Verbände mit Ichthyolsalbe 10%ig auf die betroffenen Gelenke.

Verfasser:
Dr. med. Mathäus Fehrenbach
(Facharzt für Allgemeinmedizin, Badearzt, Naturheilverfahren)

Kontakt:

Kontaktieren Sie das Kursanatorium Dr. Fehrenbach >>>

Kursanatorium Dr. Fehrenbach & Co OHG
Kneippstr. 20b und 22a
86825 Bad Wörishofen
Tel. (0 82 47) 3 94-0
Fax. (0 82 47) 3 94-28

An wem im Haus können wir uns für Zusatzinfos (Bettenzahl, Angbote, etc.) wenden?
Diese Infos erhalten Sie von Frau Wilczek (Geschäftsführerin) unter der Telefonnummer 08247/394-0 bzw. unter der E-Mail-Adresse  info@sanatfehr.de

Buchbestellung Kneipp von A-Z :

Kneipp von A-Z

Kneipp von A-Z von Dr. med. Mathäus Fehrenbach

Bestellen Sie hier direkt das Gesundheitsbuch von Dr. med. Mathäus Fehrenbach: Kneipp von A-Z (15,- EUR zzgl. 2,- Versandkosten):